Software

In der Vergangenheit wurden wir immer wieder gefragt, welche Bewertungssoftware wir für die automatisierte Immobilienbewertung empfehlen. Da wir keines der gängigen Programme empfehlen konnten, haben wir kurzerhand selbst eine Software entwickelt. Das Programm wurde auf den Namen K.IM getauft. Die drei Buchstaben stehen für Kompakte Immobilienbewertung.

Wie der Name schon sagt: Die Bewertungssoftware K.IM ist frei von überflüssigen Texten und Funktionen, die für die Wertberechnung nicht von Relevanz sind. Der Anwender wird in leicht verständlicher Form durch die einzelnen Bewertungsverfahren geführt und von umfangreichen Hilfefunktionen unterstützt. Und das in nur einem Menü ohne lästiges Hin- und Herschalten. Aus diesem Grund können selbst Anfänger mit K.IM sicher und komfortabel den Verkehrswert berechnen und eine übersichtliche Ergebnispräsentation erstellen.

Hier die Highlights des Programms:

  • Übersichtliche Wertberechnung in wenigen Minuten
  • Schneller Ausdruck als RTF und PDF
  • Brandaktuell nach neuer ImmoWertV 2010
  • Kostenlose Testversion zum Download
  • Kurze Einarbeitungszeit
  • Zeitlich unbegrenzt nutzbar ohne Abo- oder Updateverpflichtung
  • Unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis!

Sie können die Software völlig unverbindlich 10 Tage lang testen. Nach dem Ablauf des Testzeitraums können Sie eine Seriennummer erwerben, mit der die Testversion in eine zeitlich unbegrenzte Vollversion umgewandelt wird. Die Testversion und weitere Informationen zu K.IM finden Sie auf folgender Internetseite: www.kim-bewertung.de.